Supervision

Supervision bietet Einzelpersonen und Teams die Möglichkeit ihr berufliches Handeln zu reflektieren und weiter zu entwickeln. Sie ermöglicht ein neues Verständnis für das eigene Handeln, die eigene berufliche Rolle und für komplexe Situationen und Dynamiken, die im Kontakt mit Klienten/Klientinnen, mit Kollegen/Kolleginnen und mit Strukturen innerhalb von Organsiationen entstehen.

Durch die Stärkung und Entwicklung der fachlichen, methodischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen kann nicht nur Ihr Arbeitsalltag erleichtert werden, sondern auch die Qualität der Arbeit gesichert und verbessert werden.

 

Für Teams und Einzelpersonen biete ich Supervision mit den Methoden des Psychodramas und der systemischen Therapie. Im Mittelpunkt können - je nach Ihrem Bedarf und Auftrag - Ihre Klienten und Klientinnen oder die jeweiligen Teams stehen. Ich unterstütze Sie dabei, Chancen und Ressourcen zu erkennen und praxistaugliche Lösungen und Handlungsalternativen zu finden.

 

 

Als besonderes Angebot biete ich Ihnen Supervision mit dem Schwerpunktthema "Umgang mit Sexualität in sozialen Einrichtungen" an.

 

Supervisionen mit bis zu acht Personen können in meiner Praxis stattfinden. Unabhängig von der Gruppengröße komme ich aber auch gerne in Ihre Einrichtung.